Zweiradklasse ab 18 Jahren

A2 Direkteinstieg – Ausbildung

A2 Direkt. – Theorie à 90 Min

wenn kein Führerschein vorhanden…
  • Grundstoff 12h
  • Klassenspezifisch 4h
  • Prüfung: 30 Fragen, nicht bestanden ab 11 oder 2 x 5 Fehlerpunkten
Bei Erweiterung:
  • Grundstoff 6h
  • Klassenspezifisch 4h
  • Prüfung: 20 Fragen, nicht bestanden ab 7 Fehlerpunkten

A2 Direkt. – Praxis à 45 Min

  • Übungsstunden nach Bedarf
  • Überlandfahrten 5
  • Autobahnfahrten 4
  • Nachtfahrten 3
  • Technische Unterweisung
  • Prüfung: mind. 45 min (Stadt/Autobahn/Landstraße/Übungen)
8 Übungen:
  1. Slalom in Schrittgeschwindigkeit (5×3,5m)
  2. Sop and Go
  3. kleiner Slalom (4x7m)
  4. großer Slalom (4x7m+2x9m)
  5. Gefahrbremsung aus 50 km/h
  6. Ausweichen ohne Abbremsen
  7. Ausweichen mit Abbremsen
  8. Kreisfahrt (r=4,5m)

A2 Direkteinstieg – Merkmale

A2 Direkt. – Voraussetzungen

  • Mindestalter: 18
  • eventuell den 9h Erste-Hilfe Kurs: (bei Hetzler möglich)
  • Sehtest (bei Hetzler möglich)
  • Personalausweis oder Reisepass
  • biometrisches Passbild

A2-Was darf ich fahren?

2-rädrige Krafträder mit…
  • max. 35 KW (47 PS)
  • max 0,2 KW pro 1 kg Leermasse
  • z.B. ein Motorrad mit 35 KW muss mind. 175 Kg wiegen
Neu: Ausgeschlossen sind Motorräder mit mehr als 70 KW Serienleistung, die auf 35 KW gedrosselt wurden
Eingeschlossene Klassen: AM, A1

A2-Sonstiges

Vorteile bei späterem Erwerb der Klasse A offen nach 2 Jahren Besitz der Klasse A2:
  • mit 20 Jahren Motorräder über 35 KW fahren (offen)
  • Entfall der Theorieprüfung
  • Entfall der Sonderfahrten
  • nur praktische Prüfung vorgeschrieben
  • kaum Mehrkosten
zurück Übersicht Zweirad