Stand:  16.09.2020 - 08.00 Uhr

Liebe Kunden, liebe Fahrschüler, liebe Fahrgäste,

mit dieser Seite wollen wir Euch, bedingt durch die Corona Pandemie, bestmöglich bezüglich gesetzl. Regelungen, Änderungen im Ablauf Eurer Ausbildung sowie neuer Vorschriften auf dem Stand der Dinge halten. Hier gilt es nämlich einiges zu beachten. Bei Fragen stehen wir Euch in Social Media oder telefonisch unter 07276 929242 (Fahrschule) 07276 929240 (Busreisen) zur Verfügung.

Hygienekonzept – Busreisen mit Hetzler

Schön, dass Sie mit an Bord sind – wir freuen uns schon auf viele tolle Reiseerlebnisse mit Ihnen zusammen. Bitte beachten und befolgen Sie unser individuelles Hygienekonzept:

  • Bitte desinfizieren Sie sich zu Ihrem und zu unserem Schutz die Hände beim Einsteigen in den Reisebus.
  • Bitte tragen Sie einen selbst mitgebrachten Mund-Nasen-Schutz während der gesamten Fahrt.
  • Bitte beachten Sie die Abstände beim Einstieg/Ausstieg und an den Abfahrtstellen.
  • Die gewohnte Endreinigung des Busses nach jeder Fahrt wird von uns nun noch umfassender vorgenommen.
  • Modernste zugfreie Klimaanlagen mit leistungsstarken Filtern und direkter Frischluftzufuhr sorgen für ein sauberes Klima.
  • Es werden ausreichend Pausen zum Durchlüften sowie zum Toilettenbesuch eingelegt. Der Verkauf von Speisen und Getränken ist nur eingeschränkt möglich.
  • Ihr Gepäck wird nur vom Busfahrer verladen. Plätze werden Ihnen ebenfalls vom Fahrer zugewiesen.
  • Bei während oder nach der Reise auftretenden Grippesymptomen informieren Sie bitte umgehend die Reiseleitung oder unser Unternehmen.

Ablauffristen von Prüfaufträgen FeV (Anpassung vom 16.09.2020)

Bedingt durch die Corona Pandemie und den damit einhergehenden Lockdown wurde Fahrschülern/-rinnen deren Prüfauftrag innerhalb des Lockdowns abgelaufen wäre eine Fristverlängerung von 6 Monaten gewährt. Diese Änderungen wurden nun weiter angepasst.

 

Daraus folgt:

  • Ablauf der Frist vor dem 16.03.2020: – Keine Verlängerung
  • Ablauf der Frist zw. 16.03.20 – 31.12.20: Verlängerung um 6 Monate
  • Ablauf der Frist nach 01.01.2021: Keine Verlängerung

Verordnungen für den Theorieunterricht während der Corona Pandemie

Bedingt durch die Corona Pandemie müssen einige Verordnungen im Fahrschul-Theorieunterricht beachtet werden.

Folgende Punkte müssen beachtet werden:

  • Eine Anmeldung vorab ist erforderlich!
  • Nur Schüler mit vorheriger Anmeldung dürfen Teilnehmen!
  • Anmeldung per Anmeldeformular auf unserer Website.
  • Bitte beachtet: Eine Anmeldung ist verbindlich. Bitte nehmt die vereinbarten Termine wahr!
  • Achtet auf die Hygienevorschriften – Hände desinfizieren/waschen.
  • Bringt bitte eine Mund-Nasen-Maske mit. Diese sind ab sofort durchgehend Pflicht im Theorieunterricht. Dafür darf auf Sicherheitsabstände verzichtet werden und größere Zahlen von Schülern können unsere Theorieunterrichte gleichzeitig besuchen.
  • Vermeidet persönlichen Kontakt so weit wie möglich.

 

Anmeldungen bei Hetzler in Zeiten von Corona

Aktuell bieten wir Euch auch während Corona mehrere Möglichkeiten Euch bei Hetzler anzumelden.

  • Am schnellsten und einfachsten könnt Ihr Euch über unser Online-Anmeldeformular hier auf unserer Website anmelden.
  • Außerdem bieten wir Euch die Möglichkeit Euch zu den Bürozeiten in unserer Zentrale in Herxheim anzumelden. Öffnungszeiten und Adresse findet Ihr hier.
  • Ihr könnt Euch auch weiterhin wie gewohnt in einer unserer Fahrschulen anmelden, sofern vermeidbar möchten wir Euch jedoch bitten, eine der beiden anderen Möglichkeiten zu nutzen.