BKF Grundqualifikation in 140 Stunden

Ausbildung mit theoretischer IHK Prüfung

  • zum LKW-Fahrer für den gewerblichen Gütertransport, und
  • zum Busfahrer für den gewerblichen Personentransport

Was bedeutet beschleunigte Grundqualifikation?

  • Eine von 3 Möglichkeiten der Berufskraftfahrerqualifikation für den gewerblichen Güter- bzw. Personenverkehr (Kennziffer 95)
  • Zeitintensive Ausbildung, meist in Vollzeit aber auch in Teilzeit möglich

Wie lange dauert die beschleunigte Grundqualifikation?

  • Die Ausbildung umfasst 140h davon mind. 10h praktische Ausbildung
  • 4 Wochen Vollzeit in Verbindung mit dem Führerschein
  • 6 Monate bei Teilzeit (Unterrichtszeiten erfragen)

Ist eine Verkürzung der beschleunigte Grundqualifikation möglich?

  • ja bei Umsteiger vom Güterverkehr (LKW) zum Personenverkehr (Busfahrer) und umgkehrt
  • Ausbildung verküzt sich auf 35h
  • IHK Prüfung reduziert sich ebenfalls

Ist der Besitz der entsprechenden Führerschein Pflicht für die beschleunigte Grundqualifikation?

  • Nein der Besitz der Fahrerlaubnis ist weder für die Ausbildung noch für die Prüfung notwendig
  • Der Führerschein kann auch nach der beschleunigten Grundqualifikation erworben werden
  • Beim Führerschein Klasse D, DE reduziert sich bei Besitz der beschleunigten Grundqualifikation das Mindestalter bis zu 3 Jahren

Ist für die beschleunigte Grundqualifikation ein Mindestalter vorgeschrieben?

  • Nein, für die Ausbildung und Prüfung der Beschleunigte Grundqualifikation ist kein Mindestalter vorgeschrieben
  • Das Mindestalter nach bestandenener Grundqualifikation regeln die Führerscheinklassen

Nach bestandener beschleunigter Grundqualifikation beträgt das Mindestalter im gewerblichen Güterverkehr?

  • 18 Jahre für Lkw der Führerscheinklasse C1, C1E
  • 21 Jahre für LKW der Führerscheinklasse C, CE

Nach bestandener beschleunigter Grundqualifikation beträgt das Mindestalter im gewerblichen Personenverkehr?

  • 21 Jahre für Busse der Führerscheinklasse D1, D1E
  • 21 Jahre für Busse der Führerscheinklasse D, DE beschränkt auf den Einsatz im Linineverkehrbis 50 km
  • 23 Jahre für Busse der Führerscheinklasse D, DE uneingeschränkt (auch im intern. Reiseverkehr)

IHK Prüfung?

  • 90 Min. schriftl. PC Prüfung bei Neueinsteiger
  • 45 Min. schriftl. PC Prüfung bei Umsteiger