Unser Kursangebot für Kräne

Ausbildungsziel

  • Sicherheit im Kranbetrieb & vermeiden von Unfällen
  • Aushändigung des Fahrausweises für „Bedienung von Ladekranen“
  • Ausbildung nach BG-Richtlinien

Vorraussetzung

  • Mindestens 18 Jahre
  • Charakterliche und geistige Eignung
  • Gesundheitliche Eignung (Anlehnung an G25 & Sehtest)
  • Fahrerlaubnis mind. C1

Ausbildungsinhalte

  • Wichtige Rechtsvorschriften, insbesondere UVV
  • verschiedene Aufbauarten von Kranen
  • Sicherheitsregeln, persönliche Schutzausrüstung
  • Physikalische Grundlagen
  • Aufbau der LKW-Ladekran
  • Kranarbeiten
  • Umgang mit Traglastentabellen
  • Umgang mit Lastenaufnahmemittel
  • Anschlagmittel/Anschlagen von Lasten

Zielgruppen

  • Kraftfahrer die zum Be & Entladen Ladekran benötigen (Baugewerbe, Holz-Entsorgungsbetriebe)
  • Personen die Kranarbeiten durchführen

Weiterbildung Ladekran- & Kranführer

Hier finden Sie Informationen zu den Weiterbildungen für Ladekran- und Kranführer als PDF:

Jetzt PDF herunterladen!