Führerscheinklasse C/CE

Was darf ich fahren mit C ohne CE?

  • KFZ ohne Gewichtsbeschränkung also auch über 7,5 to zul. Gesamtmasse (z.G.)
  • KFZ darf max. 8 Fahrgastsitze (ohne Fahrerplatz) besitzen
  • Schließt Klasse C1 mit ein
  • KFZ über 8 Fahrgastsitze, benötigen Klasse D/D1 (Ausnahme: Probefahrt in Werkstätten)
  • kleine Anhänger bis 750 kg z.G dürfen mitgeführt werden
  • Vorsicht für gewerblichen Gütertransport benötigen Sie zusätzliche BKF-Ausbildung mit IHK-Prüfung, nähere Infos zur Berufskraftfahrerqualifikation und den Ausbildungsarten beschleunigte Grundqualifikation oder Grundqualifikationsprüfung finden Sie unter: www.derkraftfahrer.de

Erweiterung von Klasse C auf CE (Anhänger / Auflieger ohne Gewichtsbeschränkung)

  • Fahrzeugkombinationen aus LKW / PKW und Anhänger / Auflieger ohne Gewichtsbeschränkung
  • C steht für das Zugfahrzeug LKW / PKW ohne Gewichtsbeschränkung
  • E für größere Anhänger (oder Auflieger) als 750 kg z.G. ohne Gewichtsbeschränkung
  • Schließt BE – T – C1E – D1E (bei Besitz D1) – DE (bei Besitz D) mit ein

Zielgruppen

  • 21 jährige die mehr benötigen als ein 7,5 to (C1)
  • z.B Handwerker, Bauarbeiter, Winzer, Landwirte
  • Feuerwehrleute, Rettungsdienste, Katastrophenschutz
  • Große Wohnmobilbesitzer
  • Auszubildende bei einer mind. 2 jährigen Ausbildung zum Berufskraftfahrer
  • Auszubildende bei einer mind. 2 jährigen Ausbildung zum FIF
  • 18 jährige die in Verbindung mit der Grundqualifikationsprüfung als Kraftfahrer tätig werden wollen

Mindestalter und Vorbesitz?

    • Beim Mindestalter unterscheidet man zwischen 21 und 18 Jahren
    • Generell beträgt das Mindestalter 21 Jahre und Vorbesitz Klasse B
    • Ausnahme 1 fürs Mindestalter 18 Jahre
      • Berusausbildung in den staatlich anerkannten Berufe
      • Zum Berufskraftfahrer bzw.
      • Zur Fachkraft im Fahrbetrieb (FIF)
    • Ausnahme 2 fürs Mindestalter 18 Jahre
      • Kombiausbildung Führerschein – IHK Prüfung
      • Erwerb des Führerscheins Klasse C bzw. CE gleichzeitig
      • Erwerb der Grundqualifikationsprüfung nach § 4 Abs1 Nr.1 des BKrFQG
      • nähere Infos unter: www.derkraftfahrer.de
    • Die Ausbildung mit 18 kann parallel zur Klasse B absolviert werden

Theoretische Ausbildung (UE à 90 Min) und Prüfung?

Klasse C/CE

Die Anzahl der Stunden richtet sich nach dem Vorbesitz. Erwerben Sie nur Klasse C dann schauen Sie in der Spalte Gesamt C. Erwerben Sie C/CE zusammen schauen Sie in Spalte Gesamt C/CE. Sie besitzen C und erweitern auf CE? Schauen Sie unter Vorb C (letzte Zeile)

Vorb.Grundw.Spez CGesamt CZusätzl CEGesamt C/CEGesamt CE
B61016+420
C16410+414
D16410+414
D628+414
C6+410
  • Klasse C: Fragebogen für: Grundwissen 10 Fragen – Klassenspez. C 27 Fragen
  • Klasse CE: Fragebogen für Grundwissen 10 Fragen – Klassenspez. CE 20 Fragen
  • Wird die Prüfung C /CE zusammen erworben wird nur einmal das Grundwissen geprüft
  • Die Prüfung gilt als nicht bestanden, wenn die Summe der Fehlerpunkte aus Grundwissen und
    spez. C bzw spez. CE -11 Punkte beträgt oder bei 2 Fragen mit jeweils 5 Fehlerpunkten
  • Die Prüfung findet am PC statt

Praktische Ausbildung à 45 Min und Prüfung?

Klasse C/CE

  • Grundausbildung nach Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung (die Zahl der Fahrstunden ist abhängig von Ihrer persönlichen Fähigkeit und dem Lernfortschritt)
  • Abfahrtskontrolle bei Klasse C
  • Verbinden und Trennen bei Klasse CE
  • Sonderfahrten je Klasse, wenn jede Klasse für sich erworben wird
 ÜberlandAutobahnNachtGesamt
V bei Vorb. B52310
C bei Vorb. C13115
CE bei Vorb. C52310
  • Sonderfahrten wenn C/CE zusammen erworben werden (Kombi-Ausbildung)
Gemeinsamer Ausbildungsgang C/CEÜberlandAutobahnNachtGesamt C/CE
SoloZugSoloZugSoloZug
35120314

Prakt. Fahrprüfung

Klasse C Dauer 75 Min. und besteht aus 2 getrennt bewerteten Teilen
1. Teil – Fahren im Realverkehr, Fahrübungen und Rangieren im Solobetrieb
2. Teil – Abfahrskontrolle

Klasse CE Dauer 75 Min. und besteht aus 2 getrennt bewerteten Teilen
1. Teil – Fahren im Realverkehr, Fahrübungen und Rangieren im Anhängerbetrieb
2. Teil – Verbinden und Trennen

Viel Spaß wünscht euch eure Fahrschule!